OnlineBanking

Bankgeschäfte online erledigen

Mit dem OnlineBanking Ihrer Leipziger Volksbank erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte bequem und einfach von zuhause oder unterwegs aus - rund um die Uhr. Unsere Online-Filiale bietet Ihnen modernes Banking und Brokerage, innovative Funktionen und höchste Sicherheitsstandards.

Die Funktionen des OnlineBankings im Überblick

  • Finanzübersicht – Überblick über Ihre Konten bei der Leipziger Volksbank und innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken
  • ausgewählte Produkte direkt online abschließen
  • Überweisungen im Inland und ins Ausland
  • Daueraufträge – zur Einrichtung und Bearbeitung Ihrer laufenden Aufträge wie etwa Mietzahlungen
  • Terminüberweisung – mit der Darstellung von Terminen und weiteren Daten zur Transaktion
  • Freistellungsauftrag anlegen und ändern – mit der Übersicht über den von Ihnen erteilten Sparer-Pauschbetrag
  • Serviceaufträge – mit der Möglichkeit verschiedene Serviceaufträge an Ihre Bank weiterzuleiten, z.B. Anpassung Ihres Online-Verfügungslimits, Adressänderung, Steuerbescheinigung/Erträgnisaufstellung bestellen u.v.m.

Sicherheit im OnlineBanking

Schnell und übersichtlich

Der Bereich "Service" bündelt wichtige Funktionen. Hier können Sie zum Beispiel Ihre Karte sperren, TAN (Transaktions-Nummern) verwalten oder Ihre PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) ändern. Sie haben hier auch die Möglichkeit, Ihren OnlineBanking-Zugang komplett zu sperren.

Intelligentes Ausloggen

Eine Time-Out-Anzeige zeigt Ihnen an, wann Sie bei Inaktivität automatisch vom System abgemeldet werden. So lange Sie Aktionen in Ihrem OnlineBanking ausführen, bleiben Sie eingeloggt.

Datenschutz und Datensicherheit

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Rheinland i-sec GmbH bescheinigt, für die OnlineBanking-Applikation eBanking Private Edition einen wirksamen Prozess zur Erreichung folgender Ziele etabliert zu haben:

  • Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten Informationen
  • Wirksame Umsetzung der Aussagen der Datenschutzerklärung
  • Wirksamer Schutz der personenbezogenen Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz
  • Wirksame Absicherung der von außen zugänglichen technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung

Fragen zum OnlineBanking

Was ist ein VR-NetKey?

Der VR-NetKey ist Ihr persönlicher Benutzername für den Online-Zugang zu allen Konten, für die Sie verfügungsberechtigt sind. In Zusammenhang mit Ihrem Kennwort (PIN / persönliche Identifikationsnummer) haben Sie so Zugriff auf alle Konten, ohne sich erneut ab- und anmelden zu müssen.

Zur Vereinfachung können Sie als Ersatz für Ihren VR-NetKey einen individuellen Benutzernamen (Alias) bestimmen.

Was ist eine TAN?

Eine TAN (Transaktionsnummer) ist ein Einmalkennwort, mit welchem Sie Ihre Zahlungen und Aufträge im OnlineBanking bestätigen und abschließen. Die Erzeugung einer TAN kann über verschiedene Verfahren erfolgen.

Welche TAN-Verfahren gibt es?

Zur Erzeugung einer TAN bieten wir zwei verschiedene Verfahren an.

Zum einen haben Sie die Möglichkeit, sich die TAN direkt in der App VR-SecureGo generieren zu lassen. Anschließend lässt sich diese auch einfach in unsere VR-BankingApp übertragen, um so Ihren Auftrag auszuführen.

Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre TAN per SmartTANplus-Generator erzeugen zu lassen. Dieses optische Lesegerät in Verbindung mit Ihrer VR-BankCard halten Sie einfach an einen gekennzeichneten Bereich auf dem Bildschirm. Anhand des optischen Signals wird dann ebenfalls eine TAN generiert.

Welche Kosten können entstehen?

Grundsätzlich ist die Einrichtung des OnlineBankings bei der Leipziger Volksbank kostenfrei.

Möchten Sie den TAN-Generator zur Erzeugung Ihrer Transaktionsnummern nutzen, kostet dieser einmalig 12,00 EUR. Dieser Betrag wird Ihnen automatisch nach der erfolgreichen Einrichtung des OnlineBankings von dem von Ihnen angegebenen Konto abgezogen.

Bei der Nutzung unserer verschiedenen Online- und Mobile-Banking-Angebote fallen eventuell Gebühren bei Ihrem Mobilfunkanbieter zur Nutzung des Internets an.

Wie erfolgt die Registrierung?

Möchten Sie direkt OnlineBanking bestellen, können Sie unser Online-Bestellformular nutzen. Dort geben Sie bitte all Ihre von uns benötigten Daten ein. Dabei entscheiden Sie sich auch, welches TAN-Verfahren Sie in Zukunft zum Erzeugen Ihrer Transaktionsnummern nutzen möchten. Anschließend erhalten Sie von uns alle wichtigen Informationen bezüglich der Nutzung des OnlineBankings als Download. Nachdem Sie sich alle Vertragsunterlagen heruntergeladen und diesen zugestimmt haben, wird Ihnen im darauffolgenden Schritt ein Link zur Verfügung gestellt, über welchen Sie sich online per VR-VideoIdent legitimieren lassen können (nur wenn Sie sich legitimieren lassen, können wir Ihren Auftrag zur Einrichtung des OnlineBankings bearbeiten). Nach Ihrer erfolgreichen Legitimation können Sie Ihre Bestellung abschicken.
Innerhalb einer Woche erhalten Sie dann alle Unterlagen sowie Ihre Zugangsdaten per Post. Die Registrierung in der TAN-App VR-SecureGo ist erst möglich, wenn Sie alle Unterlagen erhalten haben. Wenn Sie sich für den SmartTAN-Leser entschieden haben, buchen wir 12,00 EUR von dem von Ihnen angegebenen Konto ab.