Morgen kann kommen - mit genossenschaftlicher Beratung

Großartiger Start in die Selbstständigkeit

Von Firmenkundenbetreuer Joachim Hagen. Wer in Leipzig wohnt und Appetit auf einen leckeren Burger hat, muss nicht einmal seine Wohnung verlassen. Denn Toni Blomenkamp sorgt dafür, dass innerhalb von 30 Minuten nach Bestellung ein Burger-Menü auf dem heimischen Esstisch steht. Der 30-Jährige ist Inhaber zweier Burger- Restaurants der Franchise-Kette "burgerme" in Leipzig.

Existenzgründung mit Biss: Volksbank-Kundenbetreuer Joachim Hagen (rechts) mit Unternehmer Toni Blomenkamp
Existenzgründung mit Biss: Volksbank-Kundenbetreuer Joachim Hagen (rechts) mit Unternehmer Toni Blomenkamp

Ich habe Herrn Blomenkamp im Februar 2018 kennengerlernt, als er den Entschluss gefasst hatte, sich selbstständig zu machen. Er ist gelernter Koch und hatte damals bereits Erfahrungen in der Systemgastronomie gesammelt. Im Mai 2019 war es soweit: Nachdem die Suche nach dem optimalen Standort eine Menge Zeit gekostet hatte, wurde in der Prager Straße die Eröffnung gefeiert. Als Partner für die Finanzierung und Versicherung waren die Leipziger Volksbank und die R+V Versicherung von Anfang an mit an Bord. Die Kunden waren sofort vom gastronomischen Konzept, zu welchem auch die Lieferung mittels nachhaltiger Elektromobilität gehört, und von der Qualität der Speisen überzeugt.

Der Ausbruch der Corona-Pandemie gab dem jungen Unternehmen zusätzlichen Aufwind. Denn das "burgerme"-System setzt vorrangig auf die Auslieferung der Speisen, weniger auf den Verzehr vor Ort. Als im ersten Lockdown 2020 andere Restaurants schlossen oder einen Lieferdienst erst etablieren mussten, besaß "burgerm" bereits die nötige Infrastruktur. Herr Blomenkamp startete durch, weil seine Kundenzahl sprunghaft anstieg. Dazu kommt sein unternehmerisches Talent, welches ihm regelmäßig einen Platz in den TOP5 der Franchisenehmer seiner Kette beschert. Inzwischen hat er einen zweiten Laden in Leipzig-Mockau eröffnet und er plant zwei weitere Standorte. Auch diese Investitionen begleite ich gern.

Ich selbst bin Fan der Best-Angus-Burger in allen Varianten geworden. Doch auch Vegetarier finden bei Herrn Blomenkamp das passende Gericht.