VR OnlineBanking

Sicher, schnell und einfach zu bedienen

Das VR OnlineBanking Ihrer Leipziger Volksbank eG ist die ideale Lösung für alle Ihre Banking-Angelegenheiten. Damit erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte schnell und sicher. Ihr VR OnlineBanking – intuitiv, funktionell und einfach.

Vorteile des VR OnlineBankings

  • Intuitive, funktionelle und einfache Abwicklung der Bankgeschäfte
  • Jederzeit Überblick über alle Konten
  • Konten können individuell umbenannt werden

Verständlich erklärt: OnlineBanking für Privatkunden

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: September 2021)

Beliebte Funktionen des VR OnlineBankings

OnlineBanking


Startseite mit zentraler und individualisierbarer Kontenübersicht

OnlineBanking


Umsatzanzeige der letzten 2 Jahre

OnlineBanking


Banking wie zum Beispiel Überweisungen einfach bedienbar

OnlineBanking


Multibankfähigkeit – Verwaltung Ihrer gesamten Konten, egal bei welcher Bank

OnlineBanking

 

Online-Services und -Produktabschlüsse

OnlineBanking


Weitere Funktionen sind bereits geplant

So schalten Sie Ihr Konto für das Online-Banking frei

Wenn Ihr Konto noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet ist, können Sie dies ganz einfach veranlassen:   

  • Anfrage zur Freischaltung zum Online-Banking sowie zum gewünschten TAN-Verfahren über den Button "Jetzt Online-Zugang bestellen!" stellen
  • Zugang zum Online-Banking über den Button "Anmeldung OnlineBanking" (oben rechts auf dieser Internetseite) oder über www.leivb.de/login.

Sie sind bereits für das bisherige Online-Banking freigeschaltet

Ist Ihr Konto bereits für das bisherige Online-Banking freigeschaltet, können Sie nun auch das neue OnlineBanking nutzen. Dafür melden Sie sich wie gewohnt mit Ihren bisherigen Online-Banking-Zugangsdaten über den Login zum Online-Banking an. So einfach wechseln Sie:

  • Sie müssen selbst nichts tun: Die technische Umstellung auf das neue VR OnlineBanking übernimmt Ihre Leipziger Volksbank für Sie.
  • Vorlagen für Ihre Konten aus dem bisherigen Online-Banking können Sie für jedes Konto einfach per Klick in das neue VR OnlineBanking übertragen.
  • Selbstverständlich bleiben alle Ihre Daten auch weiterhin geschützt und sicher erhalten.

Technische Voraussetzungen

Sie können das OnlineBanking auf Ihrem Desktop unter Windows 10 mit den Browsern Google Chrome oder Firefox in der jeweils aktuellen Version sowie den beiden Vorversionen nutzen. Unter macOS können Sie das OnlineBanking mit den Browsern Safari, Google Chrome oder Firefox in der aktuellen Version sowie den beiden Vorversionen aufrufen. Das OnlineBanking läuft auf mobilen Geräten unter der iOS-Version 13.1 mit dem Safari Browser sowie unter Android 8 und 9 mit dem letzten Update und dem aktuellen Chrome Browser.

Konditionen

Sicherheit

Die Sicherheit Ihres Kontos hat höchste Priorität. Deshalb setzen wir beim OnlineBanking auf moderne PIN-TAN-Verfahren wie z.B. Sm@rt-TAN mittels Lesegerät, TAN-App VR-SecureGo plus und HBCI-Banking. So ist Online-Banking nicht nur komfortabel, sondern auch sicher. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen TAN-Sicherheitsverfahren.

Auch Sie selbst können dazu beitragen, Ihr Konto zu schützen. Denn das Wichtigste beim Online-Banking ist ein sicheres Passwort, das Sie niemandem anvertrauen.

Worauf Sie noch achten sollten:

  • Achten Sie auf die richtige Adresse in Ihrem Browser. Die Adresszeile musst mit "https" starten (statt des üblichen "http"). Es zeigt Ihnen somit eine sichere und verschlüsselte Datenleitung an. Tipp: Am besten steuern Sie Ihre Konto-Aktivitäten stets von der Internetseite Ihrer Leipziger Volksbank aus an. Speichern Sie zudem Ihre Zugangsdaten nicht auf dem Computer, sondern geben Sie immer wieder erneut ein.
  • Achten Sie auf das verriegelte Schloss in der Adresszeile Ihres Browsers. Daran erkennen Sie, ob Ihre Daten sicher übertragen werden.
  • Schützen Sie Ihre PIN und TAN und geben Sie diese niemals heraus. Auch nicht, wenn eine scheinbar seriöse Stelle Sie dazu auffordert. Ihre Leipziger Volksbank wird Sie niemals bitten, Ihre Zugangsdaten, Ihre PIN oder TAN herauszugeben. Weder persönlich, telefonisch noch per E-Mail.
  • Bleiben Sie aufmerksam. Sobald Ihnen während der Verbindung zum OnlineBanking etwas fragwürdig vorkommt, brechen Sie die Aktion sofort ab. Falls Sie verdächtige E-Mails erhalten, leiten Sie diese an kontakt@leipziger-volksbank.de weiter. Wir prüfen die Lage und verhindern, dass sich diese E-Mails weiterverbreiten.
  • Melden Sie sich immer über den Button "Abmelden" ab, sobald Sie Ihre Bankgeschäfte erledigt haben. Nur das Schließen des Browserfensters reicht nicht aus. Nur so wird die Datenverbindung zu Ihrem OnlineBanking gekappt.
  • Löschen Sie grundsätzlich am Ende jeder Sitzung den Zwischenspeicher (Cashe) des verwendeten Browsers oder verwenden Sie von vornherein den privaten Modus, welche moderne Browser anbieten.
     

Lesen Sie mehr Tipps zum Thema Sicherheit im Internet.